Druckdaten liefern oder "design it yourself"

Was sind eigentlich reprofähige Druckdaten

PromotionMax e.U., Arno Berger

Was sind optimale Druckdaten für die Textilveredelung?

Für alle Veredelungsformen gilt: Je besser die Druckdaten um so besser das Ergebnis. Bilder und Logos im Pixelformat sind ungeeignet (außer bei Direct on Garment). Professionelle Daten beinhalten die präzisen Geometrien (Vektorformat) und Farbdefinitionen. Diese Grafiken bestehen aus mathematisch definierten Linien und Kurven (Vektoren). Ein "O" in einer Vektorgrafik besteht z.B. aus einer mathematischer Definition eines Kreises, der mit Positionen, Radien, Linienstärken, Farben, usw.. genau definiert ist. Pixelbilder oder auch Bitmaps verwenden ein Gitter (der Raster) mit kleinen quadratischen Punkten. Jeder Pixel besitzt eine bestimmte Position und einen Fabwert.

Die genauen Grafik Anforderungen für die jeweilige Textilveredelung, finden Sie auf unserer Hilfeseite.

Link zur Hilfeseite

Wir haben viel Erfahrung in der Richtigen Aufbereitung Ihrer Druckdaten. Diese Grafische Dienstleistung bieten wir Ihnen gerne im Rahmen eines Auftrag bei uns, an. Daher das immer vom Umfang und Auftrag abhängig ist, kann man an dieser Stelle keine Pauschale Aussage über die entstehenden Kosten treffen. Oft ist diese auch kostenlos!

Fragen Sie uns einfach:

Link zur Kontaktseite

Vektorgrafik vs Pixelgrafik